free site creator

Christian Drexler Portrait

„Unternehmen und Marken benötigen eine klare Infrastruktur für Sprache und Inhalt.“


Bei Logo, Farben und dem gesamten Corporate Design sind sich alle einig: Eine Marke braucht klare Regeln für den Einsatz des Erscheinungsbildes – im Internet, in Broschüren, auf Messen oder Firmenfahrzeugen.

Diese Regeln sparen Zeit und Geld in der Umsetzung und schaffen ein einheitliches und wiedererkennbares Markenbild für Kunden.

Doch wenn es um um klare Regeln für den Einsatz von Sprache in der Unternehmenskommunikation geht, verschenken Marken viel Potenzial.

Die Folge: Entscheidungen über passende Themen, Inhalte, Formulierungen und Argumente müssen immer wieder neu getroffen werden. Das kostet nicht nur Zeit und Geld, sondern schadet auch dem einheitlichen Auftritt der Marke.

Die 3 wichtigsten Fragen für starke Marken und eine klare Kommunikation


Mit diesen drei einfachen Fragen bestimmen Sie, in welchem Bereich Ihre Marke oder Ihre Kommunikation Unterstützung benötigt.

  • 1. Wer bin ich?

    SELBSTFINDUNG – IDENTITÄT – MARKENPOSITIONIERUNG

    Sie möchten genau festhalten, was Sie, Ihre Dienstleistung oder Ihr Unternehmen unverwechselbar macht? Oder Sie benötigen einen Namen, der perfekt passt? 


    So definieren wir Ihre Identität.

    • Markenworkshops / -fragebogen
    • Markenpositionierung
    • Leitbild für Unternehmen / Brand Story
    • Naming (Marken- und Produktnamen)
    • Markensprache / Verbal Identity
    • Fachvorträge zu den Themen: Marke, Namen, Kommunikation & Linguistik (auch zur Information der Gesellschafter oder Belegschaft)
  • 2. Was möchte ich erreichen?

    IDEENFINDUNG – KONZEPTION – STRATEGIE

    Sie suchen nach einem klaren Ziel für Ihre Kommunikation oder nach der passenden Idee, die Ihre Marke auf allen Kanälen ins richtige Licht rückt?


    So vermitteln wir Ihre Ziele.

    • Kommunikationsstrategie
    • Kommunikationskonzept
    • Zielgruppendefinition und -ansprache
    • Themendefinition
    • Claim / Slogan
    • Kommunikationsrichtlinien
    • Schulungsunterlagen
    • Mitarbeiterschulung
    • Recruiting-Konzept
  • 3. Wie soll ich's sagen?

    INHALT – STORYTELLING – TEXTREALISATION

    Sie möchten sicherstellen, dass Ton und Inhalt Ihrer Marke sofort erkennbar und passend umgesetzt werden – und zwar in der internen und externen Kommunikation?


    So kommen wir zum Punkt.

    • Vertriebsliteratur
    • Geschäftsberichte
    • Broschüren, Infoflyer
    • Online-Medien (Websites, Microsites, Online Shops)
    • interne Kommunikation
    • Mitarbeitermotivation
    • Radio- / TV-Spots
    • Social Media

Genug Theorie!
Konkrete Projekte im Überblick

Sie möchten mehr über ein bestimmtes Projekt erfahren? Sprechen Sie mich einfach an.

Screenshot Aachen Münchener

AachenMünchener 

Sprachliche Vereinheitlichung des gesamten Online-Contents

Versicherungen werden regelmäßig von Rating-Agenturen bewertet –  unter anderem auch hinsichtlich der „Verständlichkeit der Produkte" sowie der „Einheitlichkeit von Sprache und Darstellung“.

Genau hier wird es schwierig: Denn Versicherungsprodukte entwickeln sich schnell weiter oder werden durch neue abgelöst. Eine einheitliche Aufbereitung und Darstellung über alle Fachabteilungen hinweg kann somit nur strategisch und zentral erfolgen.

Maßnahmen
  • Informationsveranstaltung mit Projektleitung und Fachabteilungen
  • Workshops und Interviews
  • Strategie zur Vereinheitlichung der Inhalte
  • Sprachkonzept (emotionale/fachliche Inhalte)
  • Templates für Argumente und Fakten
  • interaktive Inhalte (Schaubilder, Quizzes)
  • Überarbeitung sämtlicher Produkttexte
  • Richtlinie zu Sprachstil und Produktbeschreibungen
  • Suchmaschinen-Optimierung (SEO)
Schindler Vertriebsliteratur

Schindler
Vertriebsliteratur

Definition von Argumenten und Themen, Inhaltskonzept

in Zusammenarbeit mit Interbrand AG, Zürich

Broschüre Curapractic

Curapractic
Patienteninformation

Konzept, Tonalität, Textrealisation

in Zusammenarbeit mit PIORR Design & Realisation, 

Commerzbank Claim vorher nachher

Commerzbank
Claim / Slogan

Claimentwicklung

in Zusammenarbeit mit Interbrand AG, Zürich

Swisscom Online-Shop SmartLife

Swisscom
SmartLife Online-Shop

Beratung, Strategie, modulare Erzähl- und Informationsstruktur

Schindler Geschäftsberichte

Schindler
Geschäftsberichte 2010-2013

Redaktion, Konzept für Highlight-Projekte, Textrealisation

in Zusammenarbeit mit Interbrand AG, Zürich

Rogalla – Dalla Corte AG

Rogalla - Dalla Corte AG, Schweiz, Website

Tonalität, Kommunikationskonzept und Textrealisation für rogalla.ch

Placetel
Produktfilm

Storyboard, Skript

in Zusammenarbeit mit Sons of Ipanema, Köln

Deutsche Post
Interne Ideenkampagne

Storyboard, Skript, Adaption Deutsch-Englisch

in Zusammenarbeit mit Sons of Ipanema, Köln

Telekom Verbal Identity

Deutsche Telekom
Verbal Identity

Workshops, E-Learning-Tool, Kommunikationsmodell

in Zusammenarbeit mit Interbrand, Köln

Nickelodeon Sendetitel

Nickelodeon
Wording für Sendeformate

Titelentwicklung, Adaption englischer Formate und Episodentitel ins Deutsche

bauforumstahl e.V. Kampagnenmotiv

bauforumstahl e.V.
„Stahlbau verbindet“

Workshop, Claim, Kommunikationskonzept, Vertriebskonzept

in Zusammenarbeit mit DIE MANNSCHAFT, Mülheim

TOTAL Logomotiv

TOTAL Aviation
Teamchallenge

Veranstaltungskonzept zur Teambildung und Kundenbindung

in Zusammenarbeit mit DIE MANNSCHAFT, Mülheim

Exposé Kronprinzen Quartier

Kronprinzen Quartier
Immobilien-Exposé

Inhaltskonzept, Tonalität, Textrealisation

in Zusammenarbeit mit Sons of Ipanema, Köln

Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH

GFO – Website, Broschürenkonzept

Sprachliche Vereinheitlichung für sämtliche Einrichtungen

Dalla Corte Mailand

Dalla Corte, Mailand
Markenentwicklung

Markenpositionierung, Kommunikationskonzept, Textrealisation

Pro Secur Website Stiftungsfonds

Pro Secur –  Website
„Fonds für Stiftungen“

Konzept, Redaktion, Textrealisation

Screenshot Kopfsonne-Team

Mich gibt es auch im Team.

Kopfsonne ist eine Gemeinschaft von Markenexperten, die einfach gerne miteinander arbeitet.

Der Vorteil: Sie erhalten immer das Team, das Sie für Ihre Ansprüche benötigen – für die Bereiche Beratung, Strategie, Print, Digital sowie Sprache und Inhalt.

In diesem Team übernehme ich alle Aufgaben rund um Markenpositionierung, Kommunikationskonzepte und natürlich Markensprache und Textrealisation.

– WORTDREXLER –
Christian Drexler
Lindenstraße 43
50674 Köln
Tel. +49 (0) 221 99 22 23 27